Über 1.000 verschiedene Schmiernippel aus Stahl, Messing sowie Edelstahl V2A und V4A sofort lieferbar!

Schmiernippel sind unser tägliches Geschäft! Hier kennen wir uns aus und helfen Ihnen gerne weiter!

Was ist ein Schmiernippel und wie funktioniert dieser (die Schmiernippel-Funktion)?

Sie sind klein und unauffällig, sorgen aber dafür, dass Maschinen und Anlagen in Bewegung bleiben. Egal ob in Fertigungsstraßen, Mähdreschern oder Baumaschinen überall können Sie auf unsere Schmiernippel treffen.

Schmiernippel sind kleine Drehteile in welche in der Regel ein Kugel-Feder-Mechanismus montiert ist. Durch das im Innengewinde dichtende „Schmiernippel-Gewinde“ (in der Regel ein kegeliges Gewinde) oder den Zapfen (Einpressnippel) wird der Schmiernippel mit dem zu schmierenden Bauteil verbunden und dient als Einfüllstutzen für Fette oder Öle. An dem genormten „Kopf“ lässt sich die Fettpresse formschlüssig ansetzen, der Schmierstoff wird durch Druck an der Kugel des Schmiernippels vorbei in den Innenraum gefördert und erreicht somit die Schmierstelle. Diese wird nach entfernen der Fettpresse durch den Kugel-Feder-Mechanismus verschlossen und somit vor Staub und Dreck geschützt.

Gibt es eine Schmiernippel Norm und wie werden die einzelnen Schmiernippel bezeichnet?

Je nach Anwendung und Einsatzort liefern wir Schmiernippel entsprechend der von Ihnen gewünschten internationalen Schmiernippel Norm. In Deutschland sind dieses die Normen DIN 71412 für Kegelschmiernippel (unterteilt in die Formen A 180°, B 45° und C 90°), DIN 3405 für Trichterschmiernippel (unterteilt in die Formen D1 180°, D2 45° und D3 90°), DIN 3404 für Flachschmiernippel (unterteilt in die Kopfdurchmesser M1 Ø16mm, M4 Ø10mm und M22 Ø22mm) sowie die kaum noch genutzte DIN 3402 für Kugelschmiernippel (unterteilt in die Formen K1 180°, K2 45° und K3 90°) üblich. Gerne beliefern wir Sie aber auch mit Schmiernippel nach ausländischen Normen wie z.B. der amerikanischen SAE oder der italienischen UNI Norm.

Neben den Standardausführungen aus Stahl (11SMnPb30 C) sind auch verschiedenste Ausführungen aus Edelstahl (V2A 1.4305 oder V4A 1.4404) oder Messing (CuZn39 Pb3) lieferbar. Und so findet sich selbst für schwierige Einsatzbereiche eine passende Lösung in unserem Umfangreichen Schmiernippel Programm.

Häufig suchten unsere Kunden mit einem Interesse an Schmiernippeln nach folgenden Begriffen:

Schmiernippel M5Schmiernippel SetSchmiernippel M10x1