Wie werden Kartuschen in eine Fettpresse gewechselt bzw. getauscht?

Für den Wechsel der Fettkartusche ist eine Demontage der Fettpresse erforderlich. Hierzu folgen Sie bitte den unten stehenden Anweisungen. Hiermit ist ein Kartuschenwechsel schnell, sauber und einfach erledigt.

Für einen Wechsel der Fettkartusche das Pressenrohr abschrauben Zugstange in Endposition zurückziehen a) Deckel entfernen
b) Kartusche einführen
c) Boden abziehen
Entlüften durch drücken des Entlüftungsventils Zubehör (Düsenrohr oder Schlauch) aufschrauben Nach Einschrauben des Pressenrohrs:
a) Zugstange entlasten
b) Klemmhebel drücken
c) Zugstange zurückschieben

Wie wird eine Fettpresse aus einem Fetteimer befüllt (mit und ohne Fettfüllgerät)?

ACHTUNG: Zur Befüllung mit losem Fett wird dringend empfohlen die Manschette im Pressenrohr umzudrehen. Halten Sie das Fettpressenrohr während des gesamten Umbauvorgangs mit der offenen Gewindeseite grundsätzlich von sich selbst und anderen Personen abgewandt! Im Zweifelsfall ziehen Sie immer einen Spezialisten zu Rate.

  1. Pressenkopf entfernen und Zugstange (3) zurückziehen, bis der Klemm- hebel (4) einrastet und somit die Zugstange fixiert. Dann erst den Kreuzgriff (1) und die Sicherungsmutter (2) von der Zugstange schrauben.
  2. Das Pressenrohr mit der offenen Gewindeseite auf eine feste Unterlage stellen und den Klemmhebel (4) betätigen. ACHTUNG: Die Zugstange steht unter Spannung und löst sich mit Druck! Dann die komplette Zugstange mit Sicherungsscheibe (5), Manschette (6), Formscheibe (7) und Pressenfeder (8) entnehmen. Dabei löst sich der Klemmhebel (4) aus der Halterung.
  3. Entfernen der Pressenfeder (8), Formscheibe (7) und der Manschette (6) von der Zugstange. Die Sicherungsscheibe (5) bleibt an ihrer Position auf der Zugstange. Jetzt erfolgt das Udrehen der Manschette (6). Manschette (6), Formscheibe (7) und Pressenfeder (8) wieder auf die Zugstange schieben.
  4. Klemmhebel (4) einsetzen. Einführen der montierten Zugstange in das Pressenrohr. Sicherungsmutter und Kreuzgriff wieder auf der Zugstange festschrauben. Das Pressenrohr ist jetzt für die Befüllung mit losem Fett vorbereitet.
  5. (a) Handgriff stufenweise je 5 cm zurückziehen und aus dem Fetteimer füllen. (b) Befüllen von Fettpressen mit DIN-Füllventil per Fettfüllgerät.